Brexit oder nicht - was die Briten wollen und was sie bekommen könnten.
von Anna Giulia Fink und Tessa Szyszkowitz

Kurz und Hammond

Foto: Alex Schlacher

Foto: Alex Schlacher

Ein 66-jähriger, linker Friedensaktivist könnte kommenden Samstag Vorsitzender der britischen Labour-Partei werden. Dem Establishment graut.

The_Trial_Press

Ist es sexuelle Not oder politische Repression? Im Londoner Theater Young Vic stolpert Rory Kinnear in Kafkas “Der Prozess” seinem Ende entgegen. 

Kafka auf Englisch? “Der Prozess” in London? Bevor das Fragezeichen zu Ende gedacht ist, fällt Rory Kinnear als Josef K. bereits über ein rollendes Laufband in die erste Szene. Keine Sekunde lässt der 37jährige Schauspieler Kafkas Helden in den nächsten zwei Stunden ruhen. Seine Augen, Arme, Beine, sie sind ständig in Bewegung, getrieben von einer Bürokratie, in deren Fänge er geraten ist und die nur eines im Sinn hat: ihn fertigzumachen.

In der Schlacht um den Vorsitz der Labour-Party führt ein 66jähriger Linker weit vor den jungen Zentristen.

search

Starkurator Hans-Ulrich Obrist über den diesjährigen Pavillon der Londoner Serpentine Gallery, Jogger im Hyde Park und Fundraising-Partys.

FullSizeRender
Hans-Ulrich Obrist, 46, gilt als der einflussreichste Kunstkurator der Gegenwart. Seit 2006 arbeitet der Schweizer als Ko-Direktor der Serpentine Gallery im Londoner Hyde Park. HUO, wie er sich gern nennen lässt, um Zeit zu sparen, ist ein Getriebener, permanent rund um den Globus unterwegs. Allerdings hat er sich für profil die Zeit genommen, um mit einem Regenschirm zweifelhaften Designs vor dem kürzlich eröffneten Pavillon des spanischen Architekturbüros selgascono zu posieren. Im strömenden Regen.

Bleib auf dem Laufenden!

© 2018 Tessa Szyszkowitz